Automotive

Die Automotive-Industrie (Automobilhersteller und Zulieferer) verdankt ihren Erfolg dem Wunsch der Menschen nach Mobilität. Diese Unabhängigkeit von bestimmten Orten und die Flexibilität erwarten Sie auch von Ihrem Automotive Logistikdienstleister. Das wissen wir und gehören seit Jahren mit unserer Branchenexpertise im Automotiveumfeld zum führenden Kreis der Logistiker in einer der stärksten und anspruchsvollsten Branchen unserer Wirtschaft.

Unsere Aufgabe in der Beschaffungs- und Produktionslogistik sehen wir darin, interne und externe Prozesse auf einander abzustimmen und die entsprechende Organisation weiterzuentwickeln. Intelligente Automotive-Logistik überzeugt durch ganzheitliche Strategie-, IT- und Realisierungskompetenz. Wir kennen Ihr Umfeld und sehen uns selbst als Integrator der Prozessbeteiligten.

Beispielsweise erreichen wir über Kanban-Technologien, die Verbindung von Material- und Informationsflüssen. Genauso wichtig ist das Zusammenwachsen der unterschiedlichen Prozessbeteiligten. Dies erreichen wir mit unter in unseren Lieferantenlagern, die durch VMI (Vendor Managed Inventory) disponiert werden.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Lösungen wie zum Beispiel eine produktionssynchrone Logistik, ein LLZ oder eine EDL aus der Automotive-Industrie in einem persönlichen Gespräch vor.

Electronics

Das tägliche Leben ist geprägt durch den Einsatz elektrischer Geräte – Stunde für Stunde und überall auf der Welt. Logistikdienstleistung für Sie als Hersteller oder Zulieferer elektronischer Geräte zu übernehmen bedeutet, dass wir nach den gleichen Marktgesetzten agieren wie Sie. Entscheidend für Sie ist, fertig entwickelte und in großen Stückzahlen hergestellte Produkte zeitnah in den Märkten zu positionieren (Time-to-Market) und die Produkte weltweit zu distribuieren.

Unsere Erfahrung im Umgang mit elektronischen Bauteilen und Fertigprodukten reicht von dem Handling kleinster Bauteile über Fertigprodukte der Haushaltselektronik bis hin zum einsatzbereiten Medizingerät. Typisch für die Logistik innerhalb der Elektronikindustrie ist die große Teilevielfalt in Verbindung mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Sorgfalt. Die einzelnen Bauteile, die aus unterschiedlichen Ländern bei uns eintreffen, sichern wir mittels speziellen Transportbehältern gegen Stöße, Verstauben, Feuchtigkeit und statischer Aufladung ab.

Der Rücknahme elektronischer Bauteile kommt ebenfalls oftmals eine besondere Bedeutung zu (Reverse Logistics). Da wir in allen unseren logistischen Abwicklungen über umfassende Produktkenntnisse verfügen sind wir auch in der Lage, gebrauchte Geräte aus dem Markt zu nehmen und falls gewünscht für eine sinnvolle Weiterverwendung zu präparieren.

Unseren Electronics-Kunden bieten wir spezifische Branchenlösungen in Logistikberatung und Umsetzung sowohl im Inbound als auch im Outbound an.

Lesen Sie weiter über unser know how in unseren Geschäftsfeldern LOGISTIKBERATUNG und LOGISTIKDIENSTLEISTUNG

Industrial

Die Industriegüterbranche zeichnet sich durch global vernetzte Beschaffungsströme und eine unverändert hohe Exportstärke aus. In dezentralen Produktionsstrukturen werden die verschiedenen unfertigen und fertigen Erzeugnisse hergestellt, was auf die Logistik der verschiedenen Komponenten erheblichen Einfluss hat.

Inhouse Logistics ist gerade für Sie als Hersteller oder Zulieferer von Investitionsgütern sehr häufig ein probates Konzept zur Effizienzsteigerung der Logistikfunktionen.

Sie beschränken sich auf Ihre unternehmerischen Kernkompetenzen und überlassen der Müller – Die lila Logistik AG die Versorgung der Produktion und die Anbindung der Lieferanten. In enger Zusammenarbeit mit Ihrer Einkaufsabteilung gewährleisten wir unter anderem auch durch eine genaue Wareneingangskontrolle eine reibungslose Produktionsversorgung.

Wir wissen um die Bedeutung einer funktionierenden und langjährigen Ersatzteilversorgung. Dies ist für Sie eine der Schlüsselfunktionen im Markt – für uns eine Aufgabenstellung, die wir sehr gerne übernehmen.

Den stetig steigenden Umweltauflagen in Bezug auf die Herstellung von Industrial Goods entgegnen wir mit Entsorgungslösungen, die wir im übrigen auch für die umweltgerechte Entsorgung der gebrauchten und nicht mehr verwertbaren Produktionsstoffe nutzen.

Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen – wir sprechen gerne mit Ihnen über unsere Lösungen.

Consumer

Logistik für Consumer Goods zu managen bedeutet Beschaffungsquellen mit den relevanten Distributionsmärkten zu verbinden.

Im vorherrschenden Konsumklima, welches nicht selten durch Kaufzurückhaltung geprägt ist, leistet intelligente Logistik einen wesentlichen Beitrag Kosteneinsparungen zu verwirklichen und Wettbewerbsvorteile auf den Märkten zu generieren. Logistik, wie wir sie verstehen reagiert auf sich ändernde Marktgegebenheiten, bringt die Flexibilität mit, Wünsche der Kunden in kürzester Zeit durch erhöhte Stückzahlen in den Points of Sales aufzufangen.

Logistikdienstleistung muss immer verlässlich sein. Beim Umgang mit Consumer Goods führen Ungenauigkeiten schnell zu entgangenen Umsätzen. Deshalb betrachten wir immer die gesamte Kette der Beteiligten, um Fehlbestände zu vermeiden und die verbindliche Verfügbarkeit der nachgefragten Waren sicherzustellen.

Gerade im saisonalen Geschäft mit FMCG (Fast Moving Consumer Goods) wird deutlich, welche Erfahrung ein Logistikdienstleister mitbringen muss, um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden. Services wie beispielsweise Reklamations- und Retourenbearbeitung, Preisauszeichnung, Etikettierung und ein transparentes Lagerbestandsmanagement gehören in unseren Consumer Goods Lösungen zum Fundament unserer Tätigkeit.

Medical & Pharma