Consumer

Logistik für Consumer Goods zu managen bedeutet Beschaffungsquellen mit den relevanten Distributionsmärkten zu verbinden.

Im vorherrschenden Konsumklima, welches nicht selten durch Kaufzurückhaltung geprägt ist, leistet intelligente Logistik einen wesentlichen Beitrag Kosteneinsparungen zu verwirklichen und Wettbewerbsvorteile auf den Märkten zu generieren. Logistik, wie wir sie verstehen reagiert auf sich ändernde Marktgegebenheiten, bringt die Flexibilität mit, Wünsche der Kunden in kürzester Zeit durch erhöhte Stückzahlen in den
Points of Sales aufzufangen.

Logistikdienstleistung muss immer verlässlich sein. Beim Umgang mit
Consumer Goods führen Ungenauigkeiten schnell zu entgangenen Umsätzen. Deshalb betrachten wir immer die gesamte Kette der Beteiligten, um Fehlbestände zu vermeiden und die verbindliche Verfügbarkeit der nachgefragten Waren sicherzustellen.

Gerade im saisonalen Geschäft mit FMCG (Fast Moving Consumer Goods) wird deutlich, welche Erfahrung ein Logistikdienstleister mitbringen muss, um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden. Services wie beispielsweise Reklamations- und Retourenbearbeitung, Preisauszeichnung, Etikettierung und ein transparentes Lagerbestandsmanagement gehören in unseren Consumer Goods Lösungen zum Fundament unserer Tätigkeit.

Überblick über alle Kompetenzen

Brachenkompetenzen