Spendenübergabe aus dem Erlös des LILA LOGISTIK Charity Bike Cup 2016

7. Februar 2017

Am 7. Februar 2017 fand im Bürgersaal der Stadt Ditzingen die Spendenübergabe aus dem Erlöses des LILA LOGISTIK Charity Bike Cups 2016 statt. 18. Projekte wurden hierfür vom Spendengremium ausgewählt. Über den regionalen Bezug zu den umliegenden Gemeinden/Landkreisen der Veranstaltung freuten sich die Spendenempfänger besonders.

Über 1.000 Teilnehmer, 12.000 Zuschauer, 100 Nachwuchsfahrer und gutes Wetter hatten auch 2016 den LILA LOGISTIK Charity Bike Cup wieder zu einem unvergesslichen Event gemacht.
Das spiegelt sich auch im Erlös der Veranstaltung wieder: 42.000€ konnten StarCare e.V. nach der Veranstaltung übergeben werden, um damit soziale Projekte zu fördern.

Der regionale Bezug der ausgewählten Projekte spielt eine große Rolle.
17. Spendenempfänger aus der Region Stuttgart und Ludwigsburg und ein Südafrikanisches Projekt (iThemba Labantu), welches eine Herzenssache der Teamkapitäne ist, freuten sich über die Nachricht der Spendenzuteilung.


LILA LOGISTIK Charity Bike Cup Spendenempfänger 2016
Die geförderten Spendenprojekte 2016 sind:


  • Familienentlastende Dienst (Stadt Ditzingen)

  • "Kleine Hilfen - Große Wirkung" - Familienpatenprojekt (Stadt Ditzingen)

  • "Willkommensbücher" - Theodor-Heuglin-Schule

  • Initiative "Lesebeutel für Erstklässler" - Stadtbibliothek Ditzingen

  • "Handicap-Parcours" - Ditziput e. V.

  • CVJM-Heim Heimerdingen

  • "Aktion Wunschbaum" - Stadt Ditzingen

  • Bildung und Teilhabe - Sozialfond der Stadt Ditzingen

  • Gemeinde Eberdingen

  • Gemeinde Hemmingen

  • Mukoviszidose e. V.

  • Integration und Nachwuchsförderung - KiTa Wiesenäcker, Juniorteam Ditzingen und TSV Ditzingen

  • Kassiopeia Erlebnispädagogik (Ludwigsburg)

  • Psychosoziales Netzwerk (Ludwigsburg)

  • Häusliche Kinderkrankenpflege Stuttgart

  • Aufwind e. V. (Ludwigsburg)

  • Lebenshilfe e. V. (Landesverband Baden-Württemberg)

  • iThemba Labantu