Helen-Keller-Schule bekommt frische Farbe

4. November 2017

Die LILA Kolleginnen und Kollegen aus Bischofsheim und Rüsselsheim haben im Rahmen ihres Sozialprojektes in diesem Jahr die Helen-Keller-Schule in Rüsselsheim, eine sonderpädagogische Einrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder, unterstützt.

Die Schule plant Anfang des kommenden Jahres gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen ein Kunstprojekt zur Aufwertung der Schulflure.
Schwierig dabei: Fördermittel um die Wände der Flure für dieses Projekt vorzubereiten sind bzw. waren nicht vorhanden.
Die LILA Kolleginnen und Kollegen aus Bischofsheim und Rüsselsheim haben daraufhin mit der Schulleitung abgestimmt, dass die Aufbereitung des Flures im Rahmen des Sozialprojektes durchgeführt wird - damit das Kunstprojekt auf schönen, frisch gestrichenen Wänden seinen Platz finden kann. Und als kleine Anregung hat ein LILA-Stapler samt Logo der Schule ebenfalls einen Platz auf den Wänden bekommen – als erstes Kunstobjekt.

weitere Hilfsprojekte der Lila Niederlassungen